Einfach nichts tun, einfach nur sein

Einfach nichts tun, einfach nur sein

Aus der Psychologie wissen wir, dass vielen Menschen Musik hilft, abzuschalten und zu entspannen. Das stille Lauschen auf Klänge oder auch in Kombination mit Meeresrauschen – harmonische Tonfolgen, die zur inneren Ruhe und Stille führen. Beim entspannten Zuhören wirken sie indirekt auf unseren Körper, sie geben ein Gefühl der Ruhe und Sicherheit, sie schaffen eine Gelöstheit und Geborgenheit. Beim Hören meditativer Klänge und Töne kann es uns gelingen, körperliche und seelische Verspannungen zu lösen, Bedrückungen und belastende Unbequemlichkeiten loszulassen. Diese bewussten Pausen können auch bei chronischer Müdigkeit, verursacht beispielsweise durch eine Schlafapnoe, oder bei Konzentrationsschwierigkeiten helfen. „Tu nichts, doch das tu richtig.“ Wer sich z. B. beim Hören meditativer Klänge auf Beziehungen mit sich selbst einlässt, wer dabei auch das In-sich-Hineinhören in seinen Körper spürt, wird neue Kraft schöpfen können.

Ein ruhiger Ort zur richtigen Zeit

Für viele Menschen haben Meditations- und Entspannungsübungen einen festen Platz in ihren täglichen Bewegungsabläufen eingenommen. Andere wenden ihre Methode immer dann an, wenn sie spüren: Jetzt braucht mein Körper eine Entspannungsphase. Etwa 20 Minuten täglich sind meist ausreichend.

Wichtig ist, sich einen Raum zu schaffen, in dem wir uns ungestört zurückziehen können – körperlich wie geistig. Ohne weitere Geräuschkulisse, in legerer Kleidung, in einer „Wohlfühlatmosphäre“. Welche der vielfältigen Entspannungsübungen auch angewandt wird, für alle gilt von Anfang an: Die Augen schließen, mehrmals tief und ruhig über die Bauchmuskulatur ein- und ausatmen und sich dann ganz auf seinen Körper konzentrieren. Obwohl die meisten als „aktive“ Entspannungsmethoden gesehen werden, kommt es auf unsere „passive“ innere Haltung an. Und dann kann es zu einem kleinen Schritt in die richtige Entspannung werden: Lassen Sie alles geschehen, was kommt – in erster Linie die Ruhe.

Audio-CD-Tipp:


Mit Musik und Klängen „dem Fluss des Lebens folgen“

Werner Eberwein
Loslassen
(CD 3001)
Audio-CD mit ca. 50 Minuten Laufzeit
ISBN: 978-3-933569-11-0
25,80 €
Hypnos-Verlag Stuttgart
www.hypnos.de

Über diesen Link gelangen Sie auf die Website eines Dritten. Ipsen Pharma GmbH hat keinerlei Kontrolle über die Inhalte oder das Management von Websites Dritter und kann nicht für derartige Inhalte oder ein derartiges Management verantwortlich oder haftbar gemacht werden. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie zur Zielgruppe der dort bereitgestellten Inhalte gehören und Ihr Zugriff auf die Website den geltenden Gesetzen und Vorschriften entspricht. Ipsen Pharma GmbH empfiehlt, dass Sie vor dem Aufrufen entsprechender Websites aufmerksam den für diese geltenden Rechtshinweis, sowie die entsprechende Datenschutzrichtlinie lesen. Wenn Sie fortfahren möchten, klicken Sie auf "OK", andernfalls klicken Sie bitte auf "Abbrechen".

Wollen Sie die externe Seite URL betreten?

OK Abbrechen