Reisen mit Akromegalie

Begleiten Sie uns von Nord nach Süd sowie von West nach Ost.

Durch eine Krankheit wie Akromegalie kann sich das ganze Leben verändern. Dinge, die vorher normal waren, treten plötzlich in den Hintergrund oder man fühlt sich einfach nicht mehr danach. Gerade zu einem solchen Zeitpunkt kann es jedoch hilfreich sein, einmal seine gewohnte Umgebung zu verlassen. Neue Eindrücke zu sammeln und schöne Erfahrungen – auch in einem neuen Umfeld – zu gewinnen, kann manchen Menschen bei der Krankheitsbewältigung guttun.

Auf den nächsten Seiten finden Sie Reisetipps, die es Ihnen ermöglichen, Neues zu spüren, zu schmecken, darüber zu staunen – es sind Inspirationen, die Sie nicht wieder vergessen. Lassen Sie sich ein auf unsere kleinen Reisen querfeldein. Finden Sie zu einem Ziel, das Sie verzaubert.


Schicken Sie uns Ihren Reisebericht bzw. Ihre Reisetipps zu.

=> zum Formular 

Über diesen Link gelangen Sie auf die Website eines Dritten. Ipsen Pharma GmbH hat keinerlei Kontrolle über die Inhalte oder das Management von Websites Dritter und kann nicht für derartige Inhalte oder ein derartiges Management verantwortlich oder haftbar gemacht werden. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie zur Zielgruppe der dort bereitgestellten Inhalte gehören und Ihr Zugriff auf die Website den geltenden Gesetzen und Vorschriften entspricht. Ipsen Pharma GmbH empfiehlt, dass Sie vor dem Aufrufen entsprechender Websites aufmerksam den für diese geltenden Rechtshinweis, sowie die entsprechende Datenschutzrichtlinie lesen. Wenn Sie fortfahren möchten, klicken Sie auf "OK", andernfalls klicken Sie bitte auf "Abbrechen".

Wollen Sie die externe Seite URL betreten?

OK Abbrechen