Urlaubszeilen

Liebe Ingrid,

ganz still ist sie, die kleine Bucht hier vor mir. Die ich schon seit Jahren immer wieder besuche, immer dann, wenn ich nichts Besonderes suche.

Selbst die Möwen draußen über dem Meer haben aufgehört zu schreien. Sogar die Zikaden, die sonst immer im Pinienwäldchen oberhalb der Bucht ihre Symphonie üben, bleiben heute stumm. Das Meer malt Flächen in allen Blautönen, mal heller, mal dunkler, mal leichter, mal mutiger, bis es an der Linie des Horizonts durch ein frischgeputztes Blau des Himmels abgelöst wird. Und wenn kleine Wölkchen vor der Sonne tanzen, tauchen sie im Wasser auf vor mir, mal kleinere, mal größere Inseln. Inseln der Phantasie.

Meine Tage mit dem Blick auf das Meer vergehen langsam. Keine Stunde gleicht der anderen. Ganz früh am Morgen legt sich die noch schläfrige Sonne auf das Meer, um den Morgentau langsam zu zerstäuben. Die Gerüche der Pinien und Macchiasträucher flüstern noch miteinander. Das Sonnenlicht gleitet durch den Sand. Von Minute zu Minute erscheint ein neues Bild. Mittags wabert die Hitze über dem trockenen Sand des Strandes, mal gleißt das Wellenspiel über dem Meer in irisierenden Farben, mal blendet der nasse Sand zwischen Erde und Wasser, wenn eine der seichten Wogen den Weg zurück in die Tiefe des Meeres findet. Die Windstille lähmt alles Leben. Abends klettert der Tag wieder nach oben, die Felsen hoch. Bizarre Schatten beleben den Strand. Die Glut der untergehenden Sonne rollt wie ein Ball auf sanft schaukelnden Wellen hinter den Horizont. Und irgendwann funkelt der Sternenhimmel über mir und wirft Glanzlichter aufs Wasser. Ich stelle fest, es gibt keine Wiederholung, obwohl sich die Bilder manchmal gleichen.

Irgendwann, wieder daheim, werde ich gefragt, was ich erlebt habe. Dort am Meer. Dort, in der kleinen Bucht. Nichts, werde ich in diesem Augenblick  sagen, nur mich selbst.

Liebe Urlaubsgrüße, Deine Anna

Über diesen Link gelangen Sie auf die Website eines Dritten. Ipsen Pharma GmbH hat keinerlei Kontrolle über die Inhalte oder das Management von Websites Dritter und kann nicht für derartige Inhalte oder ein derartiges Management verantwortlich oder haftbar gemacht werden. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie zur Zielgruppe der dort bereitgestellten Inhalte gehören und Ihr Zugriff auf die Website den geltenden Gesetzen und Vorschriften entspricht. Ipsen Pharma GmbH empfiehlt, dass Sie vor dem Aufrufen entsprechender Websites aufmerksam den für diese geltenden Rechtshinweis, sowie die entsprechende Datenschutzrichtlinie lesen. Wenn Sie fortfahren möchten, klicken Sie auf "OK", andernfalls klicken Sie bitte auf "Abbrechen".

Wollen Sie die externe Seite URL betreten?

OK Abbrechen